Datenschutzerklärung

All­ge­mei­nes

Ing. Mag. Ernst Pat­ka nimmt den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Daten­schutz­ge­set­ze. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung, kurz: DSGVO, Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­setz von 2003, kurz: TKG 2003). In kei­nem Fall wer­den die erho­be­nen Daten ohne Ihre Ein­wil­li­gung an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Nach­fol­gend infor­mie­ren wir Sie, wel­che Daten Ing. Mag. Ernst Pat­ka sam­melt, wie sie genutzt wer­den und wie eine Daten­lö­schung ver­an­lasst wer­den kann.

Die­se Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz gel­ten nicht für Web­sites, die mit­tels Hyper­links auf die­ser Web­site auf­ruf­bar sind. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich.

Kon­takt mit uns

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E-Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, spei­chern wir Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens und für den Fall von Anschluss­fra­gen. Die­se Daten geben wir selbst­ver­ständ­lich nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter. Die Not­wen­dig­keit der Spei­che­rung die­ser Daten wird jähr­lich über­prüft.

Der­zeit ver­wen­den wir für eini­ge Funk­tio­nen (Semi­nar­an­mel­dung, Anmel­dung zum kos­ten­lo­sen News­let­ter, Bestel­lung eines Pro­be­hef­tes der PVP, etc) das Ser­vice von WUFOO (Sur­vey Mon­key Inc., 1 Curio­si­ty Way, San Mateo, Cali­for­nia 94403, USA). Dadurch wer­den die von Ihnen mit einem For­mu­lar abge­schick­ten Inhal­te abge­spei­chert. Das sind fol­gen­de Daten: Vor- und Nach­na­me, gege­be­nen­falls  Titel, Bun­des­land, E-Mail-Adres­se, Tele­fon­num­mer, Unter­neh­men, gege­be­nen­falls UID-Num­mer, Unter­neh­men, (Firmen-)Adresse, gege­be­nen­falls Anmer­kun­gen. Wird das For­mu­lar nicht abge­schickt, wer­den kei­ne Daten gespei­chert. Infor­ma­tio­nen zur Daten­schutz­er­klä­rung von WUFOO fin­den Sie hier: https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/

Semi­nar­bu­chung

Wenn Sie ein Semi­nar bei uns buchen, spei­chern wir Ihre ange­ge­be­nen Daten zur Semi­nar­bu­chung und für die Rech­nungs­le­gung. Die­se Daten geben wir selbst­ver­ständ­lich nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Wenn das von Ihnen gebuch­te Semi­nar von einem ande­ren Unter­neh­men ver­an­stal­tet wird, lei­ten wir fol­gen­de Daten an den Ver­an­stal­ter wei­ter: Vor- und Nach­na­me, gege­be­nen­falls  Titel, Bun­des­land, E-Mail-Adres­se, Tele­fon­num­mer, Unter­neh­men, gege­be­nen­falls UID-Num­mer, Unter­neh­men, (Firmen-)Adresse, gege­be­nen­falls Anmer­kun­gen.

Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det so genann­te „Coo­kies“. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.

Wir nut­zen Coo­kies dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlau­ben.
Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Web-Ana­ly­se

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes „Goog­le Ana­ly­tics“, ein Dienst des U.S. Unter­neh­mens Goog­le LLC (1600 Amphi­thea­t­re Park­way
Moun­tain View, CA 94043, USA). Dazu wer­den Coo­kies ver­wen­det, die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Ihre Benut­zer ermög­licht. Die dadurch erzeug­ten Infor­ma­tio­nen wer­den auf den Ser­ver des Anbie­ters über­tra­gen und dort gespei­chert.

Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass kei­ne Coo­kies gespei­chert wer­den.

Ihre IP-Adres­se wird erfasst, um uns über Sta­tis­ti­ken die Mög­lich­keit zu geben, das Ange­bot auf unse­rer Web­sei­te noch bes­ser auf die Inter­es­sen der Besu­cher anzu­pas­sen.

Goog­le hat sich ver­pflich­tet, die DSGVO-Kri­te­ri­en zu erfül­len (Teil­nah­me am „Pri­va­cy Shield“). Hier fin­den Sie die detail­lier­ten Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Goog­le: https://policies.google.com/privacy

You­Tube

Wir set­zen auf unse­ren Web­sei­ten manch­mal Vide­os von You­tube ein. Betrei­ber von You­Tube ist You­Tube LLC (901 Cher­ry Ave, San Bru­no, CA 94066, USA).

Wenn Sie eine unse­rer Sei­ten besu­chen, die ein You­Tube-Video beinhal­ten, dann wird eine Ver­bin­dung zu You­Tube her­ge­stellt. Falls Sie einen You­Tube-Account haben und in die­sem Account ein­ge­loggt sind, dann wer­den die Infor­ma­tio­nen, wel­che Sei­te Sie gera­de besu­chen, an You­Tube über­tra­gen. Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem You­Tube-Account aus­log­gen. Falls Sie kei­nen Account bei You­Tube haben bzw. in die­sem nicht ein­ge­loggt sind, wird ledig­lich Ihre IP-Adres­se – jedoch psyeud­ony­mi­siert – über­tra­gen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Goog­le Maps

Wir bie­ten Ihnen auf unse­rer Web­sei­te (va. bei den Semi­nar­ter­mi­nen) zur Rou­ten­pla­nung „Goog­le Maps“ an. Beach­ten Sie bit­te, dass bei Anwen­dung Ihre ein­ge­ge­be­nen Adress­da­ten, Gerä­te-IDs, IP-Adres­sen, Coo­kie-Daten und Stand­ort­in­for­ma­tio­nen an das U.S. Unter­neh­men Goog­le gesen­det wer­den kön­nen.
Goog­le hat sich als “Pri­vat Shield”-Teilnehmer dazu ver­pflich­tet, die DSGVO-Kri­te­ri­en zu erfül­len. Hier fin­den Sie die detail­lier­ten Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Goog­le: https://policies.google.com/privacy

Top News“  – unser News­let­ter-Dienst

Mit den „Top News“ infor­mie­ren wir Sie über The­men zu Per­so­nal­recht (Arbeits-, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht), über aktu­el­le recht­li­che Neue­run­gen und unse­re Schu­lungs- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te.

Wenn Sie die Top News emp­fan­gen möch­ten, benö­ti­gen wir von Ihnen Ihre Email-Adres­se. Außer­dem fra­gen wir das Bun­des­land ab, um regio­na­le Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen gezielt zu ver­sen­den und dadurch eine Infor­ma­ti­ons­flut zu ver­mei­den.

Für die Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung die­ser Daten und den Ver­sand der „Top News“ ver­wen­den wir „Klick-Tipp“ des Unter­neh­mens KLICK-TIPP LIMI­TED (15 Cam­bridge Court, 210 Shepherd’s Bush Road, Lon­don W6 7NJ, Ver­ei­nig­tes König­reich). Die von Ihnen zu die­sem Zweck ange­ge­be­nen Daten wer­den mit Ihrer IP-Adres­se auf den Ser­vern von Klick-Tipp gespei­chert. Klick-Tipp hat sich dazu ver­pflich­tet, die­se Infor­ma­tio­nen nie­mals zu ver­kau­fen oder zu ver­mie­ten oder in irgend­ei­ner sons­ti­gen Wei­se für Drit­te zugäng­lich zu machen.
Mehr zu den Daten­schutz­er­klä­run­gen von Klick-Tipp: https://www.klick-tipp.com/datenschutzerkl%C3%A4rung

Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der Email-Adres­se sowie deren Nut­zung zum Ver­sand der Top News kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. Der Wider­ruf kann über einen Link in den E-Mails selbst oder per Mit­tei­lung an newsletter@patka-knowhow.at erfol­gen. Wir löschen dann umge­hend Ihre Daten.

Kom­men­ta­re und Bei­trä­ge

Wenn Nut­zer Kom­men­ta­re im Blog oder sons­ti­ge Bei­trä­ge hin­ter­las­sen, wer­den ihre IP-Adres­sen gespei­chert. Das erfolgt zur Sicher­heit des Anbie­ters, falls jemand in Kom­men­ta­ren und Bei­trä­gen wider­recht­li­che Inhal­te schreibt (Belei­di­gun­gen, ver­bo­te­ne poli­ti­sche Pro­pa­gan­da, etc.). In die­sem Fall kann der Anbie­ter selbst für den Kom­men­tar oder Bei­trag belangt wer­den und ist daher an der Iden­ti­tät des Ver­fas­sers inter­es­siert.

Ihre Rech­te

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Daten­schutz­be­hör­de.

Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten: