7. August 2018

SV-Werte für das Jahr 2019

Die neu­en ver­än­der­li­chen Wer­te sind

  • Check Circle
    Auf­wer­tungs­zahl 2019 (§ 108a ASVG): € 1,020
  • täg­li­che Höchst­bei­trags­grund­la­ge: € 174,00
  • monat­li­che Höchst­bei­trags­grund­la­ge: € 5.220,00
  • Check Circle
    jähr­li­che Höchst­bei­trags­grund­la­ge für Son­der­zah­lun­gen: € 10.440,00
  • Check Circle
    monat­li­che Höchst­bei­trags­grund­la­ge für freie Dienst­neh­mer ohne Son­der­zah­lun­gen: € 6.090,00
  • Check Circle
    monat­li­che Gering­fü­gig­keits­gren­ze: € 446,81
  • Check Circle
    Grenz­wert für die pau­scha­le Dienst­ge­ber­ab­ga­be: € 670,22
  • Check Circle
    Auf­lö­sungs­ab­ga­be: € 131,00
  • Check Circle
    e-card Ser­vice Ent­gelt: € 11,95

Grenz­wer­te für die Arbeits­lo­sen­ver­si­che­rungs-Nied­rig­ver­dien­er­re­ge­lung ( § 2 AMPFG)

  • Bei­trags­grund­la­ge bis € 1.681,00 ⇒ AlV-Bei­trag des Dienst­neh­mer ent­fällt zur Gän­ze (= 0%)
  • Bei­trags­grund­la­ge von € 1.681,01 bis € 1.834,00 ⇒ AlV-Bei­trag des Dienst­neh­mer wird um 2 % redu­ziert (= 1%)
  • Bei­trags­grund­la­ge von € 1.834,01 bis € 1.987,00 ⇒ AlV-Bei­trag des Dienst­neh­mer wird um 1 % redu­ziert (= 2%)
  • Check Circle
    Bei­trags­grund­la­ge ab € 1.987,01 ⇒ Dienst­neh­mer zahlt vol­len AlVBei­trag (= 3%)

Hin­weis

Dies sind vor­aus­sicht­li­che Wer­te, die noch nicht im Bun­des­ge­setz­blatt
ver­öf­fent­licht wur­den.

Kommentar hinzufügen

Kommentar verfassen: