Das Neue­run­gen-Inhaus-Semi­nar für Ihren Wis­sens-Vor­sprung

Mit unse­ren Neue­rungs-Semi­na­ren punk­ten Sie in mehr­fa­cher Hin­sicht

  • Sie wis­sen über alle Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht schon Bescheid, wäh­rend ande­re noch nach dem rich­ti­gen Semi­nar suchen
  • Sie wis­sen, wie Sie das Wis­sen in der Pra­xis anwen­den (mit zahl­rei­chen Check­lis­ten, For­mu­lie­rungs­bei­spie­len, usw)
  • Sie kön­nen die Details zu den Neue­run­gen jeder­zeit im umfang­rei­chen Nach­schla­ge­werk nach­le­sen

Unse­re Semi­nar­pa­ke­te — Über­sicht

Semi­nar­in­halt

Eco­no­my

Busi­ness

First Class

Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht (inkl. Judi­ka­tur!)

freie The­men­wahl für bis zu 3 The­men aus dem The­men-Pool (Link zum The­men­pool >)

X

Völ­lig indi­vi­du­el­le The­men­wahl

X

X

Lang­text als Nach­schla­ge­werk über sämt­li­che Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht (inkl. Judi­ka­tur!)

Nach didak­ti­schen Grund­sät­zen erstell­te Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en, die das Ler­nen unter­stüt­zen (kei­ne Bul­let­point-Ansamm­lun­gen)

Vor­trag nach der U.N.I.-Methode (unter­halt­sam, nach­hal­tig, infor­ma­tiv) von einem Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How

Teil­nah­me­be­stä­ti­gung

schrift­li­ches Nach­be­treu­ungs­ser­vice

tele­fo­ni­sches Nach­be­treu­ungs­ser­vice

X

Bera­tungs­pa­ket pas­send zum Semi­nar­pa­ket inklu­diert


Das sagen Teil­neh­mer über das Neue­run­gen Inhaus-Semi­nar

profile-pic

…Es gibt in dem Bereich mit­un­ter Neue­run­gen, die objek­tiv „staub­tro­cken“ und dadurch schwer zu erfas­sen sind. Herr Pat­ka schafft es den­noch, auch bei die­sen Mate­ri­en ori­gi­nel­le Pra­xis­bei­spie­le vor­zu­tra­gen und damit auch schwie­ri­ge The­men zu ver­mit­teln. Mit ande­ren Wor­ten: Es ist von der ers­ten bis zur letz­ten Minu­te unter­halt­sam

Mag. Lois Kraft – Spar öster­rei­chi­sche Waren­han­dels AG , Per­so­nal-Ser­vices
profile-pic

Wir emp­feh­len sehr ger­ne die Inhouse-Schu­lun­gen von Mag. Pat­ka. Die inhalt­li­chen Schwer­punk­te kön­nen indi­vi­du­ell abge­stimmt wer­den. Auch die Ter­min­fest­le­gung war unkom­pli­ziert. Wenn die Teil­neh­mer alle aus dem glei­chen Unter­neh­men kom­men, so ist auch die Hem­mung viel klei­ner, Fra­gen zu stel­len. Und nicht zu ver­ges­sen: Ver­trau­li­che Infor­ma­tio­nen blei­ben im Unter­neh­men. Wir wer­den Herrn Mag. Pat­ka sicher­lich wie­der­um dazu ein­la­den, bei uns ein Inhouse-Semi­nar abzu­hal­ten….

Dr. Johann Gneist, MiC GCT Gneist Con­sul­ting Team , Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter
profile-pic

Bereits seit län­ge­rer Zeit ver­bin­det uns mit ‚Pat­ka Know-How‘ eine sehr gute Zusam­men­ar­beit. Durch die regel­mä­ßi­gen Inhouse-Schu­lun­gen befin­den sich unse­re Mit­ar­bei­ter im kom­ple­xen The­men­ge­biet Per­so­nal­recht stets auf dem aktu­ells­ten Wis­sens­stand. Die ver­ständ­li­che, pra­xis­na­he und unter­halt­sa­me Vor­trags­wei­se machen die Ver­an­stal­tun­gen jedes Mal aufs Neue zu einem vol­len Erfolg und wer­den von unse­ren Mit­ar­bei­tern groß­ar­tig ange­nom­men. Durch den dar­aus resul­tie­ren­den Mehr­wert kön­nen wir die Inhouse-Schu­lun­gen wärms­tens wei­ter­emp­feh­len!

Franz Stiegler – Lei­ter Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on – REWE Inter­na­tio­nal DL GmbH , Lei­ter Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on

Wei­te­re Mei­nun­gen unse­rer Teil­neh­mer 


Die Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How

Ing. Mag. Ernst Pat­ka

  • Steu­er­be­ra­ter und Wirt­schafts­päd­ago­ge
  • Fach­au­tor
  • ca. 220 Fach­vor­trä­ge pro Jahr
  • check
    GPLA-Erfolgs-Coach
  • check
    Chef­re­dak­teur der PVP (Ver­lag Lexis Nexis)

Mag. Tina Dangl

  • Juris­tin, Päd­ago­gin, geprüf­te Per­so­nal­ver­rech­ne­rin und Steu­er­be­ra­ter-Berufs­an­wär­te­rin
  • Fach­au­torin
  • check
    ca. 90 Fach­vor­trä­ge pro Jahr
  • Redak­teu­rin der PVP (Ver­lag Lexis Nexis)

RR Josef Hof­bau­er

  • Lohn­steu­er-Exper­te (ehe­mals Mit­ar­bei­ter im bun­des­wei­ten Fach­be­reich der Finanz­ver­wal­tung)
  • Fach­au­tor
  • ca. 130 Fach­vor­trä­ge pro Jahr

Wir garan­tie­ren Ihnen: Alle 3 Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How leben die U.N.I.-Methode und gestal­ten den Vor­trag unter­halt­sam, nach­hal­tig und infor­ma­tiv!

Sie wün­schen sich einen ganz bestimm­ten Vor­tra­gen­den? Tei­len Sie uns das mit!

Sie haben einen Wunsch­ter­min? Den erfül­len wir!


Nach Ihren Wün­schen „maß­ge­schnei­der­tes“ Semi­nar

  • Schritt 1: Wir stel­len auf Basis unse­rer Erfah­rung ein Mus­ter­se­mi­nar zusam­men. Das Semi­nar ist umfang­mä­ßig für ca. 1,5 Tage kon­zi­piert und deckt die wich­tigs­ten Neue­run­gen aus dem Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht ab.
  • Schritt 2: Strei­chen Sie ein­zel­ne Inhal­te (bei der Eco­no­my-Vari­an­te), die in Ihrem Unter­neh­men nicht oder nur wenig rele­vant sind. Damit ent­steht ein Neue­run­gen-Tages­se­mi­nar nach Ihren Wün­schen.
  • In der Busi­ness-Vari­an­te strei­chen Sie ein­zel­ne Inhal­te und wäh­len dafür zusätz­lich bis zu 3 The­men aus dem The­men-Pool, die wir in die Unter­la­gen ein­ar­bei­ten und vor­tra­gen  Fer­tig ist Ihr Busi­ness-Neue­run­gen-Tages­se­mi­nar.
  • In der Vari­an­te „First Class“ strei­chen Sie ein­zel­ne Inhal­te und wäh­len zusätz­lich bis zu 3 The­men, die wir indi­vi­du­ell für Sie recher­chie­ren und didak­tisch auf­be­rei­ten  Fer­tig ist Ihr First-Class-Neue­run­gen-Tages­se­mi­nar.

Bera­tungs­pa­ket inklu­si­ve

Nach dem In-Haus Neue­rungs­se­mi­nar ent­steht oft das Bedürf­nis, auch ande­re betrieb­li­che The­men, die unter den Nägeln bren­nen, mit uns zu bespre­chen. Auf viel­fa­chen Kun­den­wunsch hin haben wir daher für Sie ein kos­ten­frei­es Bera­tungs­pa­ket in Ihr Neue­rungs­se­mi­nar-Wahl­pa­ket dazu­ge­packt.

Tele­fo­nisch oder schrift­lich (nach Ihrer Wahl), zu The­men aus dem Neue­rungs­se­mi­nar oder zu gänz­lich ande­ren The­men > Ihr Bera­tungs­pa­ket steht Ihnen bis 31. Dezem­ber 2020 zur Ver­fü­gung.

Lang­tex­te inklu­si­ve

Sie bekom­men bei jedem Semi­nar­pa­ket den Lang­text mit allen Neue­run­gen aus dem Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht als Nach­schla­ge­werk… nach dem Mot­to: „Read it when you need it“. Damit sind Ihre Mit­ar­bei­ter auch für jene Neue­run­gen gerüs­tet, die auf Ihren Wunsch hin im Vor­trag selbst nicht durch­ge­nom­men wer­den.

Teil­nah­me­be­stä­ti­gun­gen inklu­si­ve

Jeder Semi­nar­teil­neh­mer erhält eini­ge Tage nach der Teil­nah­me am Semi­nar eine Teil­nah­me­be­stä­ti­gung auf hoch­wer­ti­gem Papier mit detail­lier­ter Auf­lis­tung der Semi­nar­in­hal­te per Post zuge­schickt.


Unser ein­zig­ar­ti­ges Nach­be­treu­ungs-Ser­vice

Wozu ein Nach­be­treu­ungs-Ser­vice?

Das ein­zig­ar­ti­ge Nach­be­treu­ungs-Ser­vice garan­tiert Ihnen nach dem Semi­nar­tag, dass …

  • Ihre Fra­gen zu den The­men des Neue­run­gen-Semi­nars auch nach dem Semi­nar­tag beant­wor­tet wer­den
  • Sie in der Zwi­schen­zeit ein­ge­tre­te­ne Ände­run­gen (Geset­ze, Recht­spre­chung, Ver­wal­tung) bzw Updates nicht ver­pas­sen
  • das Gelern­te in wich­ti­gen Berei­chen noch­mal gefes­tigt wird

Schrift­li­ches Nach­be­treu­ungs­ser­vice für alle!

Im Semi­nar erhal­ten alle Teil­neh­me­rIn­nen einen Anmel­de­link zum Nach­be­treu­ungs­ser­vice. Wir infor­mie­ren die ange­mel­de­ten Teil­neh­me­rIn­nen bis zum 31.3.2020 nach Ihrem Neue­run­gen­se­mi­nar über rele­van­te Geset­zes­än­de­run­gen und Neue­run­gen aus der Ver­wal­tung mit­tels E-Mail.  

Nur Busi­ness- und First-Class-Vari­an­te: Zusätz­li­ches Tele­fon-Nach­be­treu­ungs­ser­vice

Bei Fra­gen zu The­men des Semi­nar ste­hen wir Ihnen bis zum 31.3.2020 zusätz­lich zum schrift­li­chen Nach­be­treu­ungs­ser­vice tele­fo­nisch im Aus­maß bis zu einer Stun­de ins­ge­samt zur Ver­fü­gung und geben Ihnen Tipps für die kon­kre­te Umset­zung der Neue­run­gen in Ihrem Unter­neh­men.


Eco­no­my

€ 3.550,-

  • Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht (inkl. Judi­ka­tur!)
  • Lang­text als Nach­schla­ge­werk
  • Nach didak­ti­schen Grund­sät­zen erstell­te Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en, die das Ler­nen unter­stüt­zen (kei­ne Bul­let­point-Ansamm­lun­gen)
  • check
    Vor­trag nach der U.N.I.-Methode (unter­halt­sam, nach­hal­tig, infor­ma­tiv) von einem Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How
  • check
    Teil­neh­me­be­stä­ti­gung
  • schrift­li­ches Nach­be­treu­ungs­ser­vice
  • Bera­tungs­pa­ket von einer hal­ben Stun­de inklu­diert
  • Wenn Sie die Bera­tung mit Prak­ti­kern nicht benö­ti­gen, dann redu­ziert sich der Paket-Preis um € 150,-.

Soli­de Infor­ma­ti­on zu einem fai­ren Preis!

Busi­ness

die meist gewähl­te Vari­an­te!

€ 4.450,-

  • Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht (inkl. Judi­ka­tur!)
  • 3 The­men aus dem The­men-Pool (Link >)
  • Lang­text als Nach­schla­ge­werk
  • Nach didak­ti­schen Grund­sät­zen erstell­te Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en, die das Ler­nen unter­stüt­zen (kei­ne Bul­let­point-Ansamm­lun­gen)
  • check
    Vor­trag nach der U.N.I.-Methode (unter­halt­sam, nach­hal­tig, infor­ma­tiv) von einem Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How
  • Teil­neh­me­be­stä­ti­gung
  • check
    schrift­li­ches Nach­be­treu­ungs­ser­vice
  • tele­fo­ni­sches Nach­be­treu­ungs­ser­vice
  • Bera­tungs­pa­ket von einer Stun­de inklu­diert
  • Wenn Sie die Bera­tung mit Prak­ti­kern nicht benö­ti­gen, dann redu­ziert sich der Paket-Preis um € 300,-.

Für noch mehr Fle­xi­bi­li­tät und Ant­wor­ten auf Ihre bren­nen­den Abrech­nungs­fra­gen!

First Class

€ 6.650,-

  • Neue­run­gen im Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht (inkl. Judi­ka­tur!)
  • 3 The­men aus dem The­men-Pool (Link >) oder auch völ­lig freie The­men­wahl mög­lich
  • Lang­text als Nach­schla­ge­werk
  • Nach didak­ti­schen Grund­sät­zen erstell­te Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en, die das Ler­nen unter­stüt­zen (kei­ne Bul­let­point-Ansamm­lun­gen)
  • check
    Vor­trag nach der U.N.I.-Methode (unter­halt­sam, nach­hal­tig, infor­ma­tiv) von einem Vor­tra­gen­den der Aka­de­mie Know&How
  • Teil­neh­me­be­stä­ti­gung
  • check
    schrift­li­ches Nach­be­treu­ungs­ser­vice
  • tele­fo­ni­sches Nach­be­treu­ungs­ser­vice
  • Bera­tungs­pa­ket von ein­ein­halb Stun­den inklu­diert
  • Wenn Sie die Bera­tung mit Prak­ti­kern nicht benö­ti­gen, dann redu­ziert sich der Paket-Preis um € 450,-.

…  damit haben Sie die vol­le Frei­heit in der Gestal­tung!

Bit­te beach­ten Sie die Zusatz­in­for­ma­tio­nen


Das Semi­nar mit Zufrie­den­heits­ga­ran­tie

Nut­z­en­ga­ran­tie

Es gibt ins­be­son­de­re 3 Grün­de, war­um wir für Sie der idea­le Part­ner für die Durch­füh­rung inter­ner Work­shops sind:

1

Grund 1: Fach­kom­pe­tenz

Auf­grund unse­rer Spe­zia­li­sie­rung auf Per­so­nal­rechts­the­men (Arbeits‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Lohn­steu­er­recht) haben wir ein hohes Maß an Fach­kom­pe­tenz.

2

Grund 2: Prak­ti­ker erklä­ren Kom­ple­xes ein­fach und prag­ma­tisch

Fach­kom­pe­tenz allei­ne ist für eine erfolg­rei­che inter­ne Schu­lung zu wenig. Sie muss kom­bi­niert sein mit der Fähig­keit, Kom­ple­xes ein­fach und prag­ma­tisch so zu erklä­ren, dass die Teil­neh­mer das Erlern­te auch kon­kret umset­zen kön­nen.


3

Grund 3: Wis­sens­ver­mitt­lungs­kom­pe­tenz

Als „Work­shop-erprob­te“ Vor­tra­gen­de GARAN­TIE­REN wir Ihnen hohe Fach­kom­pe­tenz und sehr gro­ße Erfah­rung in der pra­xis­na­hen Ver­mitt­lung von Fachthe­men.

Wir garan­tie­ren Ihnen einen infor­ma­ti­ven, nach­hal­ti­gen und unter­halt­sa­men, sowie pra­xis­be­zo­ge­nen und nach didak­ti­schen Grund­sät­zen auf­ge­bau­ten Inhaus-Semi­nar zu einem fai­ren Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis

Soll­ten die Teil­neh­mer in der Mit­tags­pau­se fest­stel­len, dass die Schu­lung kei­nen Nut­zen hat, wird die Schu­lung been­det und wir ver­rech­nen kein Hono­rar!


Was sagen die ande­ren über die Vor­trä­ge der Aka­de­mie Know&How?

Sie kön­nen sich auf uns ver­las­sen! Zahl­rei­che nam­haf­te Unter­neh­men buchen schon (teil­wei­se seit vie­len Jah­ren!) ihr Neue­rungs­se­mi­nar bei uns und sind begeis­tert.

profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic

…Die Vor­trags­wei­se ist sehr ange­nehm, kurz­wei­lig und prä­zi­se, die Teilnehmer/Zuhörer kön­nen sich gut ein­brin­gen, Fra­gen gehen nicht unter….

…Die Vor­trä­ge sind inter­es­sant gestal­tet, der Mix aus Grund­la­gen und Pra­xis­be­zug ist opti­mal, die Unter­la­gen (Foli­en + Lang­text) bil­den ein sehr gutes Nach­schla­ge­werk

Wal­traud Schöser – MPreis Waren­ver­triebs GmbH — Lei­tung Per­so­nal­ver­rech­nung

…Der Vor­trag war aus­ge­spro­chen inter­es­sant, genau­so wie letz­tes Jahr. Viel bes­ser wird man die­se Mate­rie nicht vor­tra­gen kön­nen…

Mari­ta Kreut­zer – Tirol Kli­ni­ken — Abtei­lungs­lei­tung Mit­ar­bei­te­rIn­nen­ser­vice & Sozia­les

Bereits seit län­ge­rer Zeit ver­bin­det uns mit ‚Pat­ka Know-How‘ eine sehr gute Zusam­men­ar­beit. Durch die regel­mä­ßi­gen Inhouse-Schu­lun­gen befin­den sich unse­re Mit­ar­bei­ter im kom­ple­xen The­men­ge­biet Per­so­nal­recht stets auf dem aktu­ells­ten Wis­sens­stand. Die ver­ständ­li­che, pra­xis­na­he und unter­halt­sa­me Vor­trags­wei­se machen die Ver­an­stal­tun­gen jedes Mal aufs Neue zu einem vol­len Erfolg und wer­den von unse­ren Mit­ar­bei­tern groß­ar­tig ange­nom­men. Durch den dar­aus resul­tie­ren­den Mehr­wert kön­nen wir die Inhouse-Schu­lun­gen wärms­tens wei­ter­emp­feh­len!

Franz Stiegler – Lei­ter Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on – REWE Inter­na­tio­nal DL GmbH — Lei­ter Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on

Mit dem Semi­nar war ich sehr zufrie­den, es hat auf jeden Fall mei­ne Erwar­tun­gen erfüllt. Das Semi­nar wür­de ich wei­ter­emp­feh­len, weil es einen guten Über­blick gibt, sehr inter­es­sant war und nicht nur eine Ver­mitt­lung von Wis­sen war, son­dern mit pra­xis­na­hen Bei­spie­len und viel Humor näher­ge­bracht wird und man so die­ses The­ma viel leich­ter ver­ste­hen kann.

Kris­ti­na Bje­lo­brk – REWE Inter­na­tio­nal AG — Refe­ren­tin Arbeits­recht / Per­so­nal­ab­tei­lung

…Es gibt in dem Bereich mit­un­ter Neue­run­gen, die objek­tiv „staub­tro­cken“ und dadurch schwer zu erfas­sen sind. Herr Pat­ka schafft es den­noch, auch bei die­sen Mate­ri­en ori­gi­nel­le Pra­xis­bei­spie­le vor­zu­tra­gen und damit auch schwie­ri­ge The­men zu ver­mit­teln. Mit ande­ren Wor­ten: Es ist von der ers­ten bis zur letz­ten Minu­te unter­halt­sam

Mag. Lois Kraft – Spar öster­rei­chi­sche Waren­han­dels AG — Per­so­nal-Ser­vices

Wir emp­feh­len sehr ger­ne die Inhouse-Schu­lun­gen von Mag. Pat­ka. Die inhalt­li­chen Schwer­punk­te kön­nen indi­vi­du­ell abge­stimmt wer­den. Auch die Ter­min­fest­le­gung war unkom­pli­ziert. Wenn die Teil­neh­mer alle aus dem glei­chen Unter­neh­men kom­men, so ist auch die Hem­mung viel klei­ner, Fra­gen zu stel­len. Und nicht zu ver­ges­sen: Ver­trau­li­che Infor­ma­tio­nen blei­ben im Unter­neh­men. Wir wer­den Herrn Mag. Pat­ka sicher­lich wie­der­um dazu ein­la­den, bei uns ein Inhouse-Semi­nar abzu­hal­ten….

Dr. Johann Gneist, MiC GCT Gneist Con­sul­ting Team — Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter

Neue­run­gen-Inhaus-Semi­nar mit Frau Mag. Dangl:

Wie wür­den Sie die Vor­trags­wei­se beur­tei­len? (Spra­che, Struk­tur, Metho­den, etc.?): “wit­zig und sehr infor­ma­tiv”

Wor­an erken­nen Sie, dass Frau Mag. Dangl eine U.N.I.-Vortragende ist? “kurz­wei­li­ges Semi­nar auf­grund der unter­halt­sa­men Art und Wei­se –> Vor­ge­tra­ge­nes bleibt in Erin­ne­rung”

Wür­den Sie das Semi­nar wei­ter­emp­feh­len? “AUF JEDEN FALL!”

Waren Sie mit dem Semi­nar rund­um zufrie­den oder haben Sie Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge für die nächs­ten Vor­trä­ge von Mag. Dangl? “Das Semi­nar war, wie immer, per­fekt! Bit­te wei­ter so!”

Mag. Rein & Part­ner Steu­er­be­ra­tung GmbH — Lohn­ver­rech­nung

Der Tag war wie­der vol­ler Know-How und toll 👏 👏 👏ver­mit­telt;

beson­ders posi­tiv – der star­ke Pra­xis­be­zug auf­ge­lo­ckert durch zahl­rei­che Bei­spie­le aus dem Arbeits­le­ben, der Spaß­fak­tor und der hohe unmit­tel­bar umsetz­ba­re Infor­ma­ti­ons­ge­halt.

Mag. Bar­ba­ra Bud­weis — Man­powerGroup GmbH — Betriebs­rats­vor­sit­zen­de der Ange­stell­ten

…Die Reak­tio­nen der teil­neh­men­den Mit­ar­bei­ter waren aus­schließ­lich (!) posi­tiv. Sowohl die Art des Vor­tra­ges, wie auch ihre Fach­kom­pe­tenz, der Pra­xis­be­zug und die Anwend­bar­keit wur­den von allen Mit­ar­bei­tern in den höchs­ten Tönen gelobt.

Dipl. Ing. Georg Dop­pel­bau­er – Part­ner-Treu­hand Wirt­schafts­treu­hand GmbH — Geschäfts­füh­rer

Der Vor­trag war klar struk­tu­riert und ver­ständ­lich. Die vie­len Pra­xis­bei­spie­le locker­ten den Vor­trag auf und deck­ten vie­le mei­ner Fra­gen gleich vor­weg ab.

Herr Pat­ka ist ein aus­ge­wie­se­ner, pra­xis­ori­en­tier­ter Exper­te, der sowohl die Geset­zes­la­ge als auch die Judi­ka­tur im Detail kennt. Sehr hilf­reich sind auch die Tipps zur prak­ti­schen Aus­ge­stal­tung im Unter­neh­men.

Herrn Pat­ka zeich­net sei­ne Fach­kennt­nis, sein humor­vol­ler Vor­trag und sei­ne umfas­sen­den und prak­ti­schen Umset­zungs­tipps aus….

Peter Moss­göl­ler – CAG Hol­ding GmbH — Per­so­nal­lei­ter / Human Resour­ces Mana­ger

Wir emp­feh­len sehr ger­ne die Inhouse-Schu­lun­gen von Mag. Pat­ka. Die inhalt­li­chen Schwer­punk­te kön­nen indi­vi­du­ell abge­stimmt wer­den. Auch die Ter­min­fest­le­gung war unkom­pli­ziert. Wenn die Teil­neh­mer alle aus dem glei­chen Unter­neh­men kom­men, so ist auch die Hem­mung viel klei­ner, Fra­gen zu stel­len. Und nicht zu ver­ges­sen: Ver­trau­li­che Infor­ma­tio­nen blei­ben im Unter­neh­men. Wir wer­den Herrn Mag. Pat­ka sicher­lich wie­der­um dazu ein­la­den, bei uns ein Inhouse-Semi­nar abzu­hal­ten….

Bian­ca Mus­ko­vich – GCT Gneist Con­sul­ting Team — Fach­be­reichs­ko­or­di­na­ti­on Per­so­nal­ver­rech­nung

Ich habe bereits meh­re­re Semi­na­re bei Herrn Mag. Ernst Pat­ka besucht und konn­te davon immer vie­le Infor­ma­tio­nen mit nach Hau­se neh­men. In der Kanz­lei hat­ten wir auch schon mal ein Semi­nar mit den Jah­res-Neue­run­gen und alle waren begeis­tert.

Nata­lie Krenn

Die Vor­trags­wei­se des Herrn Mag. Pat­ka unter­schei­det sich von ande­ren Vor­tra­gen­den durch eine kla­re Struk­tur und ein kla­res Zeit­ma­nage­ment, das auch durch län­ge­re Dis­kus­sio­nen in der Grup­pe zum einen oder ande­ren The­ma nicht durch­ein­an­der gebracht wird…. Man merkt, dass Herrn Pat­ka die Mate­rie und das Vor­tra­gen Spaß macht und er auch sehr geübt dar­in ist….

Maria Drey­er — C&A Mode Gesell­schaft m.b.H und Co KG

…Unse­ren Mit­ar­bei­te­rIn­nen hat die Vor­trags­wei­se von Herrn Mag. Pat­ka sehr gut gefal­len, da er in der Lage ist, kom­ple­xe Sach­ver­hal­te ver­ständ­lich zu erklä­ren, sodass will­kom­me­ne AHA-Effek­te den Lern­er­folg ver­stär­ken. Die Vor­trags­un­ter­la­genunter­schei­den sich sehr posi­tiv von ande­ren Vor­trä­gen, da oft nur Schlag­wör­ter oder Phra­sen prä­sen­tiert wer­den. Nicht bei Mag. Pat­ka: Hier wer­den rich­tig gute Arbeits­be­hel­fe zur Ver­fü­gung gestellt, die den Arbeits­all­tag erleich­tern….

… Es gibt weni­ge Ange­bo­te wo der Nut­zen so hoch ist…. Unein­ge­schränk­te Emp­feh­lung….

Mag. Roland Koca­ra – KTH Kärnt­ner Treu­hand GmbH — Geschäfts­füh­rer

Noch Fra­gen?

Mag. Ernst Pat­ka

Mag. Tina Dangl